Praxis

„Wären alle Menschen vollkommen,

dann wären alle einander gleich,

jeder einzelne

durch einen beliebigen Vertreter also ersetzlich. Gerade aus der Unvollkommenheit des Menschen

folgt aber die Unentbehrlichkeit und Unaustauschbarkeit jedes Einzelnen;

denn der Einzelne ist zwar unvollkommen,

aber jeder ist es in seiner Art.“
Viktor E. Frankl 1905 - 1997



Mehr als 25 Jahre begeistert mich die Logotherapie und das Menschenbild von Viktor E. Frankl.

 

Mich selbst hat die Logotherapie durch wunderbare Zeiten begleitet - vor allem hat sie mich in den schwierigen Zeiten gelehrt, meine Sichtweise zu ändern - wenn ich die Bedingungen nicht ändern konnte.

Die Logotherapie ist eine Möglichkeit zum guten Gespräch auf der Suche nach dem persönlichen Sinn. Sehr selten sind für diesen Sinn andere Menschen oder die Bedingungen zuständig.

 

Am liebsten begleite ich Menschen, die an ihren Träumen interessiert sind. Mein eigenen Träume, welche ich aus der Nacht in den Tag mitnehme sind eine verlässliche Orientierung geworden - nicht immer angenehm, aber sinnvoll.

 

Wenn Sie einen Gesprächstermin mit mir vereinbaren wollen,

erreichen Sie mich am besten zwischen 8.00 uund 9.00 oder nach 17.00.

Oder Sie schicken mir eine SMS auf mein Handy 0699 1160 9455


Wir fühlen, dass, selbst wenn alle möglichen
wissenschaftlichen Fragen beantwortet sind,
unsere Lebensprobleme
noch gar nicht berührt worden sind.
Ludwig Wittgenstein

 

 

Darum sind für mich Orte, an denen ich nachdenken und auftanken kann sehr inspirierend. Wie z. B. der Attersee . . .  .