Seminartermine 2017

Es sind die  Begegnungen mit Menschen,

die das Leben lebenswert machen.

Guy de Maupassant

 

Für jedes Schloss gibt es einen eigenen Schlüssel, der die Tür öffnet.

 

Ganz ähnlich verhält es sich mit Begegnungen. Ich freue mich auf Menschen, die ich noch nicht kenne. Manchmal gibt es so etwas wie Seelenverwandtschaft und das sind ganz wunderbare Momente, die andere und mich bereichern.

 

Hier sind die Termine für Seminare und Workshops außerhalb von Tirol.

Mehr als glücklich    Leben heißt zeigen,   was man liebt

Freitag 23. Juni -

Sonntag. 25. Juni

Bildungshaus Schloss Puchberg, OÖ

 

Glück allein genügt nicht. Wer die Höhen und Tiefen des Lebens bewältigen möchte, der braucht verlässliche Orientierung.
Die Logotherapie Viktor E. Frankls bietet eine Fülle von Anregungen und vor allem eine realistische Sicht auf die Möglichkeiten, die das Leben bietet.

 

Nicht nur Kinder haben Rechte . . .

Montag, 10. Juli -

Freitag. 14. Juli

Workshop anlässlich der Pädagogischen Werktagung, Salzburg

Lehrerinnen und Pädagogen haben nicht nur Pflichten. Außerdem sollte ihre Arbeit nicht auf kurzlebige und individuelle Interessen reduziert werden.

Dieser Workshop steht unter dem Thema: Werkstatt der Lebensfreude und es gibt reichlich Inspiration aus der Logotherapie von Viktor E. Frankl und Zeit zum guten Gespräch.

 

Liebesfähigkeit und    Sinnvermögen stärken

Montag, 16. Oktober und

Dienstag. 17. Oktober

Workshop an der Pädagogischen Hochschule, Klagenfurt

Wir leben in einer Gesellschaft, in der das nützlich ist, was sich rentiert. Diese Art von Nützlichkeit hat meistens mit Sinn und Liebe wenig gemeinsam. Wonach fragt uns das Leben, wenn wir zeigen wollen, was wir lieben?

 

Es fragt uns nicht nach Funktionen, die messbar sind oder Normen, welche wir erfüllen sollen, sondern nach der fröhlichen Trias: Begeisterung, Lebensfreude und Dankbarkeit.