Sinntankstelle

 

Sobald ich weiß, wie die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen im November sind, gibt es einen neuen Termin in der Buchhandlung Tyrolia

 

"Verantwortlich aber ist der Mensch angesichts der Tatsache, dass er keinen Schritt zurücknehmen kann, den er im Leben tut; die kleinste wie die größte Entscheidung bleibt eine endgültige. Nichts ist auslöschbar von dem, was er tut und lässt."

Viktor E. Frankl

 

 

 

Foto Gudrun Bertignoll


Download
Dennoch und trotzdem . . . freuen und danken
Zusammenfassung der Sinntankstelle vom 21. September 2021 in der Buchhandlung Tyrolia in Innsbruck
Dennoch und trotzdem.pdf
Adobe Acrobat Dokument 448.9 KB

Heute leben wir in einem Zeitalter der Spezialisten, und was sie uns vermitteln, sind bloß partikuläre Perspektiven und Aspekte der Wirklichkeit. Vor den Bäumen der Forschungsergebnisse sieht der Forscher nicht mehr den Wald der Wirklichkeit.
Nun kann das Rad der Entwicklung nicht zurückgedreht werden. Aber die Gefahr liegt gar nicht darin, dass sich die Forscher spezialisieren, sondern darin, dass die Spezialisten generalisieren.

Viktor E. Frankl, Ärztliche Seelsorge