Willkommen auf meiner Webseite!

„Der gesunde Menschenverstand ist der Türhüter des Geistes:

Seine Aufgabe ist es, verdächtigen Ideen

den Zutritt zu verwehren."

Marie d'Agouit

 

Wir brauchen wieder den Mut, dem Leben und uns selbst zu vertrauen und das bedeutet, uns auf unseren gesunden Menschenverstand zu verlassen.

 

Dem Vertrauen und dem Zutrauen mehr Raum geben als dem Verdacht, der heute aus allen Ritzen kommt. Natürlich ist dazu ein Blick auf die Realität erforderlich, um nicht in den Höhen der Idealvorstellungen zu entschweben.



Mehr als ein Mangel – Sinn trotz(t) Krebs

 

Vortrag  Schweizer Fachtagung Psychoonkologie 16. Mai 2019, Bern

 

Wir leben in einer Welt, in der die Klugheit des Menschen wenig gilt. Mit Klugheit meine ich wir in vielen Bereichen klüger sind als die Beweise Naturwissenschaften belegen. Die Möglichkeiten technischer Geräte und Maschinen haben das Menschsein an den Rand gedrängt. In der Welt der Technik ist vieles machbar geworden und so sind wir seit einigen Jahrzehnten mit einem funktionalen Denken konfrontiert. Auf Knopfdruck sollen wir Befehle empfangen und umsetzten und wenn nicht, dann werden Menschen wie Maschinen behandelt, „repariert“ oder ausge­tauscht. Auf Menschen hat die Sichtweise des Funktionalen übergegriffen.


Download
Mehr als ein Mangel - Vortrag Inge Patsch
Mehr als ein Mangel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB


Die Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl spricht dem Menschen Freiheit zu und zugleich legt sie ihm Verantwortung in Herz, Hirn und Hände.

 

Logovision® - Logotherapie und Existenanalyse praktisch anwenden

 

Im September 2019 beginnt im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten ein neuer Lehrgang.

Im Jänner 2020 beginnt in Innsbruck ein neuer Lehrgang.



Dem

           Sinn

Lebendigkeit  schenken

 

Tagung 4. - 5. Oktober 2019

 

Tiroler Bildungsinstitut Grillhof Vill bei Innsbruck

mit Erika Pluhar, Natalie Knapp, Monika Müller, Felix Mitterer

Konzert mit Dialektgruppe Findling und

Playbacktheater Endorphine