Veranstaltungen

Atterseewoche August 2024

STEINACH AM ATTERSEE
18. – 24. August 2024
EINE WOCHE AM ATTERSEE MIT INGE PATSCH

Meinen Bedeutungsraum
wahrnehmen und leben

„Es führen schmale Brücken vom einen zum anderen, und diese Brücken tragen,
und auf diesen Brücken bewegt sich der Geist der Zeit – der der Geist der Zukunft ist.
So finden sich denn menschliche Menschen von überall her über die Grenzen hinweg zusammen.

Viktor E. Frankl, Sinn, Freiheit und Verantwortung

Mit Musik und der Sinnlehre von Viktor E. Frankl freuen wir uns auf wunderbare Tage am Attersee.

„Sei bedeutend!“ Diesen Wunsch gab mir mein Onkel mit auf meinen Weg. Jeder Mensch ist bedeutend und wir alle haben für andere eine Bedeutung, die uns verborgen bleibt. Das ist gut so. Wer oder was hat in meinem Leben Bedeutung für mich? Mit dieser Frage machen wir uns auf den Weg in unser inneres „Werte-All“, wie Viktor Frankl das nennt.

Auf welche Weise wurden bestimmte Menschen oder Dinge für mich bedeutsam?
Wie sehr inspirieren mich Menschen, die für mich bedeutsam geworden sind?

„All meine Wege und meine Schritte führten mich dahin, wo ich bin,“ singt Reinhard Mey in einem Lied. Tiziano Terzani fragt sich: „Was hat uns hierhergeführt? Am Anfang die Summe kleiner Schritte, die von jemandem gelenkt scheinen, auf den wir wenig Einfluss haben?“
Unser persönlicher Bedeutungsraum mag im letzten geheimnisvoll bleiben. Doch für ein wertvolles und sinnvolles Leben ist es eine große Bereicherung, sich der Dimension der eigenen Bedeutung bewusst anzunähern.

Was erwartet Sie / Dich
Die traumhafte Landschaft des Attersees
Eine Vertiefung der Sinnlehre von Viktor E. Frankl aufgrund bisher unveröffentlichter Schriften
Gute Gespräche mit interessierten Menschen

Sinn kann man sogar unabhängig von der Umgebungssituation,
von einer bestimmten Situation finden; es kommt auf einen selbst an.

Und es hängt davon ab, ob man einer Indoktrination ausgesetzt ist
– egal ob an Universitäten oder auf Analytikersofas –
einer Indoktrination, die besagt,
dass der Mensch nichts als ein Mechanismus sei,
dass der Mensch nichts als das Ergebnis von Konditionierung oder psychodynamischen Prozessen sei,
dass der Mensch nichts als ein Computer sei.
Wenn man Menschen auf diese Weise indoktriniert,
muss man sich nicht wundern,
wenn ihnen jeglicher Enthusiasmus und Idealismus ausgetrieben wird.
Viktor E. Frankl

Seminarzeiten

Beginn am Sonntag, 18. August 2024, 18.00 Uhr
Ende am Freitag, 24. August 2024, 12.00 Uhr

Wir pflegen eine lange Mittagspause, in der jede und jeder seine Zeit für sich gestalten kann. Es bleibt reichlich Zeit zum Schwimmen, Wandern oder um einfach den Blick auf den traumhaften Attersee zu genießen.

Seminarleitung

Inge Patsch

Unkostenbeitrag

€ 280,– inklusive ausführliche Seminarunterlagen (Ohne Übernachtung).

Seminarort

Hotel Föttinger, Steinbach am Attersee
Übernachtungsmöglichkeit direkt im Hotel oder am Campingplatz direkt beim Hotel oder in Pensionen in der Nähe möglich.

Preise für Halbpension folgen in Kürze.

Das Hotel Föttinger liegt direkt am See und bietet ein wunderbares Ambiente mit einem eigenen Seminarraum und direktem Zugang zum Garten. Dazu kommt ein Frühstücksbuffet, welches alles bietet, was man sich wünscht und das gemeinsame Essen am Abend ist allein schon die Reise nach Steinbach wert.

Bei Fragen Mail an info@ingepatsch.at

Anmeldung

Anzahl der Teilnehmenden:
12 Personen
Anmeldung unbedingt erforderlich

Anmeldung für diese Veranstaltung

    Atterseewoche August 2024

    Scroll to Top